CHRISTIAN BRECOUR KANZLEI FÜR FAMILIENRECHT RECHTSANWALT
 CHRISTIAN BRECOUR              KANZLEI FÜR FAMILIENRECHTRECHTSANWALT

Formulare

Nachfolgend finden Sie einige gängige anwaltliche und gerichtliche Formulare als PDF-Datei zum herunterladen. 

 

Mit dem Herunterladen der Formulare kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande. Hierfür bedarf es einer mündlichen oder schriftlichen Mandatserteilung. 

Das Herunterladen dieser Formulare dient bei Bedarf allein der Beschleunigung des Mandatsverhältnisses. 

Vollmacht

Ein Rechtsanwalt hat gegenüber z.B. Behörden und Gerichten durch Vorlage einer vom Mandanten unterzeichneten Vollmacht nachzuweisen, dass er zur Vertretung des Mandanten berechtigt ist. Die nachfolgend als Vollmacht bezeichnete PDF-Datei ist eine allgemeine anwaltliche Vollmacht, die Strafvollmacht ist eine besondere Vollmacht ausschließlich für Strafverfahren. 

Vollmacht
Vollmacht.pdf
PDF-Dokument [26.6 KB]
Strafvollmacht
Strafvollmacht.pdf
PDF-Dokument [27.6 KB]

Prozess- und Verfahrenskostenhilfeantrag

Ist jemand aufgrund seiner persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen außerstande, die Kosten eines Rechtsstreits aus eigenen Mitteln zu tragen, so kann ihm das Gericht auf Antrag Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe gewähren. Dies bedeutet, dass man von der Zahlung der Gerichtskosten, der Kosten des eigenen Anwalts und den Auslagen für Zeugen und Sachverständige befreit ist. 

Prozesskostenhilfeantrag
PKH-Antrag 2016.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Verfahrenskostenhilfeantrag
PKH-Antrag 2016.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Fragebogen zum Versorgungsausgleich 

Im Rahmen eine Ehescheidungsvefrahrens sind die während der Dauer der Ehe erworbenen Rentenantwartschaften auszugleichen. Der Vordruck dient der Ermittlung der jeweilig erworbenen Rentenanwartschaften und ist von jedem Ehegatten gesondert ausfüllen. Die genaue Berechnung erfolgt über den jeweiligen Rententräger.

Fragebogen zum Versorgungsausgleich
Versorgungsausgleichfragebogen.pdf
PDF-Dokument [321.4 KB]

Schweigepflichtentbindungserklärung

Bestimmten Berufsgruppen, insbesondere Ärzten, ist es von Gesetzes wegen verboten ohne vorherige besondere Einwilligung (= Schweigepflichtentbindungserklärung) Auskünfte über z.B. den Gesundheitszustand des Patienten zu erteilen. Diese Auskünfte sind aber gerade in Schmerzensgeldprozessen, aber auch in anderen Verfahren, oftmals von erhbelicher Bedeutung.

Schweigepflichtentbindungserklärung
Schweigepflicht.pdf
PDF-Dokument [24.1 KB]

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kanzlei für Familienrecht

Christian Brecour

Rechtsanwalt 

◦  SCHEIDUNG

◦  UNTERHALT

◦  SORGERECHT

◦  UMGANGSRECHT

Isebekstraße 22

22769 Hamburg

Telefon: 

040 - 18 20 65 41

Telefax:

040 - 49 21 97 95

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Christian Brecour - Ihr Anwalt für Familienrecht Impressum Datenschutzerklärung Haftung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt